Postforming

Postforming – das ist ein Vorschlag für diejenigen Personen, die nicht standardmäßige Lösungen und die Bedeutung von natürlichen Oberflächenstrukturen zu Hause hoch schätzen. Die Fensterbretter des Typs Postforming heben hervorragend die natürliche Schönheit, die im Fenstergerähme versteckt ist, hervor. Basismaterial ist hier die Spanplatte (Spanplatte P2 gemäß der Norm EN 312), derer ganze sichtbare Fläche) die obere Fläche der Platte und der Vorderteil) – sie wird mithilfe des wasserfesten Klebstoffs mit fertigem Laminat HPL (Dicke von 0,6 mm) warm beklebt. Die untere Fläche der Platte wird mit speziellem Anti-Straff-Papier gesichert. Das dekorative Laminat, das im Prozess der Biegung angewandt wird, ist gegen Abrieb, Dellen, chemische Mittel, Wirkung der hohen Temperatur sowie gegen Feuchtigkeit beständig. Die farbige Vielfalt der Laminate und der Ausführungen erlaubt volle Freiheit und Elastizität in der Wahl der idealen Oberflächenstruktur des Laminats des Fensterbretts Postforming zum ausgewählten Arrangement der Wohnung (Salon, Küche, Badezimmer, Tageszimmer, Esszimmer). Die Beständigkeit der Farbe- das ist ein zusätzlicher Vorteil dieser Lösung, dank dem sie unveränderte Oberflächenstruktur und tiefe Farbe viele Jahre hindurch beibehalten.

Die Platten des Typs Postforming werden auch im breiten Umfang benutzt – von den Fensterbrettern angefangen bis zu den Möbelplatten Küchenplatten, Platten für Schreibtische, sowie Elemente der Innenausstattung und der Gebäude der öffentlichen Nutzung. In unserem Angebot schlagen wir Ihnen die Fensterbretter Postforming mit der Dicke von 1,8 / 2,8 cm und der Maximallänge von 410 cm (in einem Stück) mit reichem Angebot der Ausführungen vorne (vorne Halbwelle, Ränder gerade 2,8 cm oder Version 1,8 mit Näschen) und der Ränder der Fensterbretter (Endungen aus PCV in Weiß oder laminierte Ränder) vor.